Nach oben

Das Licht:

 

1. Licht aus

2. Automatisches Licht (Licht geht automatisch an & aus)

3. Standlicht

4. Abblendlicht

 

5. Nebelscheinwerfer

- Um diese zu aktivieren ziehen Sie den Hebel zu sich heran.

6. Nebelschlussleuchten

- Um diese zu aktivieren ziehen Sie den Hebel zu sich heran und lassen diesen 2x einrasten.

6.

5.

1.

2.

3.

4.

1.

2.

3.

Auskuppeln

Gas weg

Schalten

Vorgas

Einkuppeln

Richtig Schalten:

 

 

Zu 1.:

Kupplung immer voll durchtreten!

Ganz kurz nach dem Auskuppeln das Gas ganz wegnehmen.

- Falls Sie zuerst das Gas auslassen, spüren Sie kurz vor dem Schalten

  eine Ruck durch die einsetzende Motorbremswirkung.

- Falls Sie zu lange nach dem Auskuppeln noch am Gas sein sollten,

  steigt die Drehzahl schnell an und der Motor heult auf.

 

Zu 2.:

Ohne Kraft schalten!

Den nächsten Gang mit sehr viel Feingefühl einlegen.

 

Zu 3.:

Geben Sie beim Einkuppeln leichtes Vorgas!

Zum Vorgas halten Sie noch die Kupplung kurz am Haltepunkt ruhig,

so werden die Drehzahlen von Motor und Getriebe restlos aneinander angeglichen.

Fernlicht & Blinker:

 

Lichthupe: Den Hebel zu sich herziehen. Kurz betätigen.

 

Fernlicht: Bewegen Sie den Hebel nach hinten (von sich weg) bis er einrastet.

 

Nach rechts blinken: Bewegen Sie den Hebel nach oben.

Nach links blinken: Bewegen Sie den Hebel nach unten.

 

Sie möchten gerne das Parklicht anschalten?

Blinken (einrasten lassen!) Sie in die gewünschte Richtung und schalten Sie den Motor aus.

Sie können nun das Fahrzeug verlassen und abschließen. -> Blinker eingerastet lassen!

 

Scheibenwischer & Scheibenwaschanlage:

 

Um den Scheibenwischer anzuschalten, betätigen Sie den Hebel nach oben.

Es gibt 3 verschiedene Wisch-Geschwindigkeiten. Sie können diese

einfach regeln, indem Sie den Hebel weiter nach oben oder nach unten bewegen.

Sollten Sie nur einmal den Wischer betätigen wollen können Sie den Hebel auch

nur einmal kurz nach unten bewegen.

 

Heckscheibenwischer: Sie können diesen anschalten, indem Sie den Hebel einmal nach hinten

bewegen und dort einrasten lassen.

 

Scheibenwaschanlage: um die Frontscheibe zu reinigen, ziehen Sie den Hebel zu sich her.

Sobald die gewünschte Spritzwassermenge auf der Scheibe ist, lassen Sie den Hebel los.

Gleiches gilt bei der Heckscheibe.

Um die Heckscheibe zu reinigen, betätigen Sie den Hebel von sich weg.

 

 

 

Warnblinklicht:

 

Mit drücken des Schalters (siehe Bild) geht die Warnblinkanlage an.

 

Wann darf man das Warnblinklicht benutzen?

Wer an einer Stelle liegen bleibt, an der sein Fahrzeug nicht unmittelbar als

stehendes Hindernis zu erkennen ist, muss das Warnblinklicht einschalten.

Beim Abschleppen ist dies für beide Fahrzeuge ebenfalls Pflicht.

Außerdem darf der Warnblinker genutzt werden, um den nachfolgenden

Verkehr auf ein Stauende aufmerksam zu machen oder zu signalisieren,

dass man auf einer schnell befahrenen Straße viel langsamer als andere unterwegs ist

 

1.

2.

3.

4.

Die Pedale - Gas / Bremse / Kupplung:

 

1. Gaspedal

 

2. Bremse

 

3. Kupplung

 

4. Fußablage:

Um Den Fuß zu entlasten und die Kupplung nicht zu beschädigen,

können Sie hier Ihren Fuß, insofern Sie nicht gerade Schalten müssen, ablegen.

 

Handbremse:

 

Um die Handbremse zu betätigen, ziehen Sie den Schalter zu sich nach oben und warten

kurz bis dieser Rot aufleuchtet. Nun ist die Handbremse aktiv.

 

Um die Handbremse zu lösen, betätigen Sie das Bremspedal und bewegen

den Schalter nach unten, bis dieser nicht mehr leuchtet.

 

Im Fall der Fälle: Sollte die reguläre Bremsanlage ausfallen, kann man auch mit der

elektronischen Feststellbremse sicher zum Stillstand kommen. Diese funktioniert

gleich wie eine reguläre/normale Handbremse.

Betätigen Sie hierfür den Hebel nach oben und lassen diesen gezogen, bis der Wagen steht.

Keine Angst: Die Hinterräder blockieren nicht. Eine normale Bremsung wird eingeleitet.

 

Seitenspiegel einstellen:

 

Für die Seitenspiegel gibt es einen kleinen "Joystick" (siehe Bild rechts).

 

Um den rechten Außenspiegel einzustellen, setzen Sie das Joystick-Rad auf "R"

und bewegen den Joystick so lange bis die optimale Einstellung getroffen ist.

 

Um den linken Außenspiegel einzustellen, setzen Sie das Joystick-Rad auf "L"

und bewegen den Joystick so lange bis die optimale Einstellung getroffen ist.

 

Sobald Sie fertig sind, rasten Sie den Joystick wieder auf "0" ein.

 

1.

2.

3.

4.

5.

Der Tacho:

 

1. Drehzahlmesser:

Er zeigt Ihnen die Drehzahl des Motors an. Bei ca. 2.000 Umdrehungen,

sollten Sie einen Gang höher Schalten.

 

2. Tacho / Geschwindigkeitsanzeige:

Der Tacho zeigt Ihnen ihre derzeitige Geschwindigkeit in Echtzeit an.

Achten Sie auf die jeweiligen Geschwindigkeitsbegrenzungen (lt. Stvo.)!

 

3. Multifunktionsanzeige:

Diese zeigt Ihnen Meldungen zum Auto z.B.: Die Uhrzeit, gefahrene km,

noch ca. mögliche km, und vieles mehr an.

 

4. Motor-Temperatur:

Hier wird Ihnen gezeigt, welche Temperatur Ihr Motor hat.

Die optimale Temperatur liegt bei 90° Grad. Vorher bitte Motorschonend fahren!

 

5. Tankanzeige:

Diese verrät Ihnen, wie viel Benzin oder Diesel sich noch im Tank befindet.

 

Kontakt

FAQ

Fahrschule

Aktuelles

Home

Fahrschule Thomas-Wäsnig:

Kontakt & Team

Impressum & Datenschutz

Webdesign by: ArtWeb Solutions

Standort: Geislingen

Eybacher Str. 62

73312 Geislingen

 

Theorieunterricht:

Di. & Do.:

18:30 - 20:00 Uhr

Standort: Lonsee

Hauptstr. 16

89173 Lonsee

 

Theorieunterricht:

Mo. & Mi.:

18:30 - 20:00 Uhr

Direkt anmelden?

Anmeldung und Beratung:

Di. & Do.:

17:30 Uhr - 18:30 Uhr

im Standort Geislingen

 

Telefon: 0172 / 7702737

Jetzt Liken!